Idstein stellt sich vor

Idstein - malerische Stadt an der Fachwerkstrasse

Moderne und Tradition Mitten im Idsteiner Land liegt die malerische Fachwerkstadt. Ihr Stolz sind die zahlreichen historischen Bauten.

Unverkennbares Wahrzeichen: der um 1350 erbaute Bergfried, volkstümlich „Hexenturm“ genannt.

Gepflasterte Gassen führen durch die denkmalgeschützte Altstadt, in der viele prächtige Baudenkmäler aus fünf Jahrhunderten zu bewundern sind. Im Mittelpunkt: der repräsentative König-Adolf-Platz – der Idsteiner Graf war 1292 bis 1298 deutscher König.

Jährliche Höhepunkte:

www.internetstadtplan.com/Idstein2008/revilakmap.html

www.idstein-live.de

Mehr Information im Internet www.idstein.de

Zurück zur Startseite